Hinweis zur Beitragsstrukturreform ab 1. Januar 2019

Liebe Mitglieder,

ab 1. Januar 2019 greift eine Beitragsstrukturreform. Dies haben nach diversen Workshops und Infoterminen die Delegiertenversammlung und der Aufsichtsrat beschlossen.
Unser Antrieb ist der Wunsch vieler Mitglieder, eine überschaubarere Struktur, also eine Vereinfachung zu erreichen. Immer wieder wurde und wird bis heute von den Mitgliedern bemängelt, dass der Wechsel in andere Abteilungen des Vereins sehr aufwändig sei. Beiträge eines Vereins sollten solidarisch, gerecht, fair, transparent und einfach strukturiert sein. Ziel ist es nicht, höhere Beitragseinnahmen für den GTV zu erzielen, sondern diese möglichst konstant zu halten. Ausführliche Informationen sind herunterladbar. Für Fragen stehen wir gerne bereit!

Mitglieder hatten die Möglichkeit, schriftlich mit Originalunterschrift bis einschl. 1. Dezember 2018 Ihre Mitgliedschaft zu kündigen. Der nächste Kündigungstermin ist der 1.3.2019 mit Ablauf der Mitgliedschaft 31.3.2019

Downloads:
Ausführliche Information zur Beitragsstrukturreform
Beitragsordung ab Januar 2019


Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat auch der Gettorfer TV seine Datenschutzregeln überarbeitet.

"Die Dokumentations- und weiteren bürokratischen Regelungen helfen den Mitgliedern nicht wirklich weiter, weil ihre Daten schon vorher bei uns sicher wahren. Aber es ist eben alles neu, dank dieser EU-Verordnung", so Bruno Stehn, im Vorstand für die Finanzen zuständig.

Dauernd kommen neue Regelungen und Vorschläge hinzu. So müssen auch gemeinnützige Vereine die Vorschriften für Firmen einhalten und aufgrund neuer Rechtsprechung ständig aktualisieren. "Auch, wenn es sicherlich nicht ewig bei dieser Fassung beiben wird, haben wir den nun erforderlichen Schritt getan", so Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Thomas Glüsing.

Link