Der Gettorfer Turnverein hat sich am Projekt "Energie-Scouts" der IHK zu Kiel beteiligt. Anlass waren die gestiegenen Energiekosten pro kWh und die gestiegenen Energie- und Wasserverbräuche.
Dabei haben Maresa Borchardt und Joshua Bercher im ersten Halbjahr 2019 als Auszubildene des Gettorfer Turnvereins an einer Qualifizierung zum Thema Energieeffizienz teilgenommen und in einem eigenen Projekt die möglichen Einsparungen gesucht.
Als Folge haben wir mehrere Maßnahmen geplant.

  • Austausch Lampen gegen LED - Phase I: Hier hat die Förde Sparkasse für 2020 eine Förderzusage gemacht. Das Projekt wird daher schon vorab umgesetzt.
  • Austausch Lampen gegen LED - Phase II: Hierfür wird noch eine Finanzierung gesucht. - Ab 22.10. kann man für den GTV beim Umweltpreis der Stadtwerke Kiel abstimmen (Link).
  • Wassereinsparung I: Austausch Armaturen - Ab 22.10. kann man für den GTV beim Umweltpreis der Stadtwerke Kiel abstimmen (Link).
  • Wassereinsparung II: Austausch Armaturen - Spendenmöglichkeit direkt an den Verein oder über die Plattform "Wir bewegen SH" (Link).

Maresa Borchardt und Joshua Bercher sind für den GTV als ein Betrieb von elf Unternehmen prämiert worden und dürfen ggf. in Berlin an einer bundesweiten Ausscheidung teilnehmen.
Der Vorstand ist stolz auf seine Mitarbeiter und gratuliert recht herzlich!

2019 09 25 EnergieScout2
Handshake mit der Jury Foto mit Andreas Alexander Eule,
Vizepräsident der IHK zu Kiel