Liebe Mitglieder, wir haben eine neue Softwareversion. Bei solchen Prozessen kommt es gewöhnlich immer mal wieder zu Problemen, so auch beim GTV.

Der Oktober-Einzug wurde am 14.11. nachgeholt. Der November-Einzug fand am 26.11. statt. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen...

Der Verwendungszweck führt seit September 2019 immer eine Rechnungsnummer mit, damit wir die Lastschrift besser zuordnen können. Mitglieder können diese Rechnung per E-Mail erhalten, sofern sie ihre Adresse angegeben haben. Bitte eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, sofern eine Rechnung per E-Mail gewünscht wird. Per Briefpost versenden wir diese Rechnungen allerdings nicht.

Die Bündelung von einzelnen Mitgliedsbeiträgen / Abrechnungspositionen zu Rechnungen befindet sich bei unserer Softwarefirma noch in der Erprobungsphase. Daher kann es noch vorkommen, dass Sie mehrere Teilrechnungen und Lastschriften bekommen.
Wer steht auf der Rechnung? Die Rechnungen können nur auf Mitglieder ausgestellt, i.d.R. also das jeweilige Mitglied. Abweichende Rechnungsempfänger kommen vor, wenn in der Software ein "EDV-Familienoberhaupt" für andere Mitglieder zahlt. I.d.R. ist "EDV-Familienoberhaupt", wer als erstes aus einer "EDV-Familie" in den GTV eingetreten ist, häufig also Kinder. Die Sorgeberechtigten können nur auf der Rechnung stehen, wenn sie selbst Mitglied sind und in der Software als "EDV-Familienoberhaupt" geführt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte möglichst per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.