Wir suchen noch fortgeschrittene Spieler- und Spielerinnen auf allen Positionen für die Erwachsenenmannschaft mit Hobby-Ligaspielbetrieb.

Training findet immer mittwochs (außerhalb von Schulferien) von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr, Parkschule, Tüttendorfer Weg 2 in 24214 Gettorf statt.

Grundsätzlich sind wir nett ...

Zur Zeit haben wir eine Erwachsenen- sowie eine Jugendmannschaft welche aber noch nicht am Spielbetrieb teilnimmt.
Die Erwachsenenmannschaft besteht aus Frauen und Männern zwischen 20 und 65 Jahren.

Zusätzlich zum Liga- und Pokalspielbetrieb nehmen wir noch an zahlreichen Turnieren teil, ganz gleich ob Halle o. Beach.

 

... und können auch ohne Volleyball!

Nach einem erfolgreichen Turnier gönnen wir uns auch mal eine Stärkung ...

Auch gesellige Spieleabende sind gerne willkommen ...

 

 

Im Folgenden steht das Protokoll als Download bereit.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2017-01-18-ProtokollAbteilungsversammlungVolleyball.pdf)Protokoll[Abteilungsversammlung Volleyball]53 KB

Im Pokal sind wir in der Saison 2015/16 bis ins Viertelfinale vorgedrungen. Hier mussten wir uns dem starken Vizemeister aus Altenholz in einem wirklich tollem Spiel mit 1:3 (24:26/16:25/25:19/16:25) geschlagen geben.

Nach dem bravourösen Aufstieg mit 0 Minuspunkten in die Gruppe C der "Mixed Volleyball Runde Kiel" wurde als Ziel der Aufstieg in die Gruppe B gesteckt.
Die Saison startete auch nach Plan und so war man von Beginn an Tabellenführer - dicht gefolgt vom Heikendorfer SV.
Leider verletzten sich zwei unserer Mitspieler schwer, sodass die Mannschaft für die letzten drei Spiele umgestellt werden musste.
Im letzten Saison Spiel musste ein Sieg her um als Tabellenführer den Aufstieg in die Gruppe B zu sichern. Dieses Spiel verlor man dann im einem sehr spannenden Spiel leider mit 2:3.
Trotz des verpassten Ziels war es eine Aalglatte Saison, welche lediglich durch die Verletzung von Lisa (Kreuzbandimplantat gerissen) und Tobi (Muskelfaserriss)  eine Schramme abbekommen hat.

Tabelle

 

 

Spiele

 

Volleyball ist eine Mannschaftsportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele. Es gibt zwei Mannschaften, die aus jeweils sechs Spielern bestehen. Das Spielfeld wird in der Mitte durch ein Netz geteilt, die Mannschaften stehen sich auf dem Feld gegenüber. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt, bzw. die gegnerische Mannschaft zu einem Fehlversuch zu zwingen. Üblicherweise wird der Ball mit den Händen oder den Armen gespielt, erlaubt sind seit einigen Jahren allerdings alle Körperteile, auch der Fuß.