Ab 13. Januar 2017 findet Functional Training erstmals ab 18:00 Uhr im KuBiZ mit Jürgen Gaupp und Marius Ottner statt.

Schon lange nicht nur ein Fitnesstrend, sondern die Basis eines ambitionierten und modernen Trainings. Zur Weiterentwicklung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination trainieren sie beim Functional Training ganze Muskelgruppen und komplexe Bewegungsabläufe. Functional Training stärkt somit Muskeln die zusammenarbeiten und stabilisiert Muskelansätze, Sehnen und Gelenke. So werden Bewegungsabläufe optimiert und ihr Verletzungsrisiko nachhaltig reduziert.

Es werden wechselnde Einheiten absolviert, die Workout Of the Day (WOD) genannt werden. Dabei sieht jeder Trainingstag anders aus und lässt somit keinerlei Routine oder Eintönigkeit aufkommen.

Ein Programm mit vielen Basics die den ganzen Körper fordern. Die Vielseitigkeit der Übungen, sei es nur mit dem eigenen Körpergewicht, unter zu Hilfenahme von Kleingeräten oder der Klimmzugstange und Kugelhanteln verspricht Abwechslung und jede Menge Schweiß. Mobilitäts- und Rumpfkrafttraining mit Cross- und BootCamp-Elementen erweitern die Stundenvielfalt. Geeignet ist das Angebot grundsätzlich für alle Sportler, die über eine Grundfitness verfügen und sich gerne auch einmal den Grenzen ihrer sportlichen Leistungsfähigkeit nähern möchten.

Für gesunde Anfänger ist es der perfekte Start in ein Fitnesstraining. Für Fortgeschrittene sowie Wettkampf- und Leistungssportler bietet das Training neue Reize und eignet sich perfekt, um Abwechslung in das wöchentliche Trainingsprogramm zu bringen. Besonders das Erlernen der Basics bedeutet für jeden Sportler eine solide Grundlage und kann eine Leistungssteigerung – auch für andere Sportarten – ermöglichen.

Das Functional Training kann mit und ohne Trainingsgeräte gestaltet werden und lässt sich praktisch überall, sei es auf dem Sportplatz, Strand oder im Wald umsetzen.
Zunächst findet es in einer Sporthalle statt, später überwiegend draußen – auch auf der sich in Entstehung befindlichen Aktivachse des Sportpark Gettorf.

Wir empfehlen lange Sportkleidung.

(Fotos: Jan Torben Budde, KN)

Erreichbarkeit unseres Vereins

Sportbüro

Fon 04346 - 88 19 oder 04346 - 602 39 20
Fon 0176 - 205 88 368

Das Sportbüro beantwortet Fragen zu den Sportangeboten des Vereins sowie allgemeine Fragen, z.B. wie man Mitglied wird und wie viel Beitrag in welcher Abteilung erhoben wird.
Wir sind praktisch immer für unsere Mitglieder da. Jedoch haben wir auch Termine oder geben Sportstunden. Unsere Mindestberatungszeiten finden Sie mit diesem
Link.

 

Mitgliederverwaltung

Fon 04346 - 429 14 63
Fon 0176 - 216 37 850

Hier gibt es konkrete Antworten bei Fragen zum Mitgliedschaftsstatus, z.B. warum wie viel Beitrag abgebucht wurde. Kündigungen und Abteilungsänderungen sind weiterhin nur schriftlich mit handschriftlicher Unterschrift zum Quartalsende möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok