Hinweis zur Beitragsstrukturreform ab 1. Januar 2019

Liebe Mitglieder,

ab 1. Januar 2019 greift eine Beitragsstrukturreform. Dies haben nach diversen Workshops und Infoterminen die Delegiertenversammlung und der Aufsichtsrat beschlossen.
Unser Antrieb ist der Wunsch vieler Mitglieder, eine überschaubarere Struktur, also eine Vereinfachung zu erreichen. Immer wieder wurde und wird bis heute von den Mitgliedern bemängelt, dass der Wechsel in andere Abteilungen des Vereins sehr aufwändig sei. Beiträge eines Vereins sollten solidarisch, gerecht, fair, transparent und einfach strukturiert sein. Ziel ist es nicht, höhere Beitragseinnahmen für den GTV zu erzielen, sondern diese möglichst konstant zu halten. Ausführliche Informationen sind herunterladbar. Für Fragen stehen wir gerne bereit!

Mitglieder hatten die Möglichkeit, schriftlich mit Originalunterschrift bis einschl. 1. Dezember 2018 Ihre Mitgliedschaft zu kündigen. Der nächste Kündigungstermin ist der 1.3.2019 mit Ablauf der Mitgliedschaft 31.3.2019

Downloads:
Ausführliche Information zur Beitragsstrukturreform
Beitragsordung ab Januar 2019


Unser GTV-Ehrenmitglied Gitta Polzin wurde am 28. April 2016 am Kreisportverband anlässlich des Verbandstages unter stehendem Beifall verabschieded. Alleine 30 Jahre war sie im Vorstand des Kreissportverbandes Rendsburg-Eckernförde tätig, hat darüber hinaus viel ehrenamtliche Arbeit geleistet (insgesamt 44 Jahre) und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit der Bundesverdienstmedaille.
Gitta bleibt weiterhin ehrenamtlich aktiv, nur nicht mit dauernder Verpflichtung. Sie hilft zukünftig für den GTV ehrenamtlich bei der Seniorenanlaufstelle zusammen mit Helga Ballert, unterstützt weiterhin den GTV bei diversen Aufgaben, so auch am 1. Senioren-Aktiv-Tag an 30.4.2016 und organisiert - ein letztes Mal - im Herbst 2016 den Seniorentag des Kreissportverbandes in Eckernförde.
Wir gratulieren Gitta Polzin zu dieser Bilanz!

(Foto: Gitta Polzin mit Dr. Thomas Liebsch-Dörschner, KSV-Vorsitzender)