Qualitätsmanagement ist nicht nur für Industrieunternehmen, sondern auch für Sportvereine ein Thema. Der Gettorfer Turnverein hatte sich 2014 für die Teilnahme am Sportaudit des Landessportverbandes beworben und durfte 2015 teilnehmen. Die inhaltliche Arbeit für das Sportaudit hat der angehende Sport- und Fitnesskaufmann Christian Schössler umgesetzt und wurde von Geschäftsführer Thomas Glüsing unterstützt.

Im Jahresverlauf hat der Verein gleich die 3. Stufe des Sportaudits erreicht. Am 27. November 2015 fand in den Holstenhallen Neumünster die Verleihung statt.



Foto LSV: v.l.: Jörg Rudat (Innovationsmanagement der Schleswig-Holstein Netz AG), Gunnar Buchheim (GTV-Vorsitzender), Christian Schössler (GTV-Mitarbeiter), Thomas Glüsing (GTV-Geschäftsführer), Dr. Thomas Liebsch-Dörschner (LSV-Vorstand)

Nähere Infos zum Sportaudit Schleswig-Holstein