Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat auch der Gettorfer TV seine Datenschutzregeln überarbeitet.

"Die Dokumentations- und weiteren bürokratischen Regelungen helfen den Mitgliedern nicht wirklich weiter, weil ihre Daten schon vorher bei uns sicher wahren. Aber es ist eben alles neu, dank dieser EU-Verordnung", so Bruno Stehn, im Vorstand für die Finanzen zuständig.

Dauernd kommen neue Regelungen und Vorschläge hinzu. So müssen auch gemeinnützige Vereine die Vorschriften für Firmen einhalten und aufgrund neuer Rechtsprechung ständig aktualisieren. "Auch, wenn es sicherlich nicht ewig bei dieser Fassung beiben wird, haben wir den nun erforderlichen Schritt getan", so Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Thomas Glüsing.

Link