Grundsätzlich ist jede Person einmal selbst krankenversichert und kann privat Unfallversicherungsschutz erwerben.
Der Gettorfer TV hat jedoch über den Rahmenvertrag des Landessportverbandes Schleswig-Holstein mit der ARAG-Sportversicherung einen zusätzlichen Basisschutz abgeschlossen, der nachrangig zur eigenen Versicherung eintritt.

Im Anhang befindet sich eine kurze Übersicht über die Leistungen dieser Versicherung. Bei Fragen gern an den GTV oder das ARAG-Sportbüro Schleswig-Holstein wenden.