Drucken

Grundsätzlich ist jede Person einmal selbst krankenversichert und kann privat Unfallversicherungsschutz erwerben.
Der Gettorfer TV hat jedoch über den Rahmenvertrag des Landessportverbandes Schleswig-Holstein mit der ARAG-Sportversicherung einen zusätzlichen Basisschutz abgeschlossen, der nachrangig zur eigenen Versicherung eintritt.

Erklärfilm zur ARAG-Sportversicherung

Im Anhang befindet sich eine kurze Übersicht über die Leistungen dieser Versicherung. Bei Fragen gern an den GTV oder das ARAG-Sportbüro Schleswig-Holstein wenden.