(beschlossen von der Mitgliederversammlung 11.3.2015)

 

Präambel

Dieses Leitbild soll Grundlage und Orientierung für Strategien, Ziele und operatives Handeln sein. Es soll die Identifikation der Mitglieder sowie der ehren-, neben- und hauptamtlich Mitarbeitenden mit dem GTV verstärken.

 

Für wen wir da sind

Der Gettorfer Turnverein von 1889 e.V. (GTV) ist für alle Alters- und Personengruppen offen, die die Werte und Ziele teilen und vorleben. Wir fühlen uns dem allgemeinen Wohlbefinden all unserer Mitglieder verpflichtet.
Der GTV ist Treffpunkt und sportliche Heimat für viele Menschen. Wir bieten die Rahmenbedingungen für das Entstehen von Gemeinsamkeiten, Identifikation und Verbundenheit sowie den Austausch untereinander.
 

Was wir tun

Der GTV setzt sich seit 125 Jahren für Sport und Gesunderhaltung in Gettorf und Umgebung ein. Darüber hinaus gestaltet der GTV als regional größter Sportverein das soziale Umfeld und kulturelle Bild der Gemeinde mit.
Wir übernehmen über unser Sportangebot hinaus gesellschaftliche und soziale Verantwortung.
Die Mitgliedschaft soll für alle Mitglieder bezahlbar sein.
Wir fördern sowohl den Freizeit- und Gesundheitssport als auch den Wettkampfsport auf Breitensportbasis.
Bezahlte Sportler finden beim GTV keine Heimat. Illegale leistungsfördernde Maßnahmen (Doping) lehnen wir strikt ab.
Bildung im und durch den Sport ist unsere Kernkompetenz. Wir kooperieren als Bildungspartner mit Schulen und gestalten – auch mit Sozialverbänden – Ferienangebote für Schüler.
Wir tragen dazu bei, Kinder und Jugendliche mit Selbstvertrauen an die Herausforderungen des Lebens heranzuführen. Als Zeichen zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterzeichnen alle Funktionsträger den entsprechenden Ehrenkodex des Landessportverbandes und der Sportjugend Schleswig-Holstein.
 

Was uns auszeichnet

Durch die Vielfalt der Sportangebote im GTV kann man sich bei uns lebenslang sportlich betätigen.
Unsere Mitglieder werden durch qualifizierte Übungsleiter und Trainer betreut. Zusammen mit der Gemeinde und dem Schulverband – aber auch alleinverantwortlich – schaffen wir zeitgemäße Sportanlagen.
Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und die Inklusion von Menschen mit Behinderung sind uns wichtig.
Der GTV und seine Mitglieder vertreten die Vereinsinteressen aktiv und kontinuierlich gegenüber Politik, Verwaltung und Verbänden. Der GTV beansprucht hierbei eine bedeutende Rolle und tauscht Erfahrungen und Wissen aus.
Der GTV wird getragen durch Werte wie Vertrauen, Respekt, Fairness, Akzeptanz gemeinsam vereinbarte Regeln und Verantwortung.

 

Was wir erreichen wollen

Wir wollen ein abteilungsübergreifendes und vereinsübergreifendes Gemeinschaftsgefühl fördern. Etwaige Konflikte sollen gemeinsam mit gegenseitigem Respekt und Achtung voreinander gelöst werden. Wir möchten die organisatorischen Strukturen des GTV laufend weiterentwickeln, mit anderen Vereinen kooperieren.
Wir wollen die gesellschaftlichen Werte des Sports fördern, wie z.B. gegenseitigen Respekt und Fairness bei der Ausübung von Sportarten, freiwilliges Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist und damit einen Beitrag zur positiven Entwicklung der Persönlichkeit leisten.
Mit unserem sportlichen Angebot tragen wir zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit und körperlichen Fitness bei.
Der GTV will nicht nur auf Trends reagieren, sondern durch Innovation und Flexibilität ein Vorreiter in allen Belangen eines modernen Sportvereins sein. Wir sehen Angebote von kommerziellen Anbietern als Ergänzung zum Sport im Verein. Die Mitgliedschaft soll für alle Mitglieder bezahlbar sein.

 

Wie wir arbeiten

Der GTV will Bedingungen schaffen, in denen sich all seine Funktionsträger wohlfühlen. Die ehrenamtlichen Funktionsträger und die Mitglieder sollen die Qualität des Angebotes und die Organisation so schätzen, dass sie dieses Gefühl nach außen tragen und damit auch bei anderen Personen Interesse wecken. Mitarbeit heißt für uns, mitwirken am gemeinsamen Erfolg.

Wir treten für Transparenz der Handlungen unseres Vereins und seiner Führungsgremien ein. Wir sind ehrlich, konsequent und fair. Jeder Verantwortliche ist sich seiner Vorbildfunktion bewusst und repräsentiert den GTV durch entsprechendes Verhalten innerhalb, wie auch außerhalb des Vereinslebens. Wir fühlen uns unserer Umwelt verbunden und setzen uns für die Umweltverträglichkeit des Sports ein.

Der GTV bietet seinen Mitgliedern ein zeitgemäßes und umfassendes Sport-, Bewegungs- und Freizeitangebot. Um zeitgemäß und attraktiv zu bleiben, verändert der GTV laufend sein Angebot. Gleichzeitig vernachlässigen wir unsere Traditionen nicht. Wir verfolgen unsere Ziele mit einer professioneller werdenden Organisationsstruktur und durch eine Zusammenarbeit von ehren-, neben- und hauptamtlichen Funktionsträgern. Wir pflegen und fördern die Kultur des Ehrenamtes.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Leitbild.pdf)Leitbild[PDF-Version]81 KB