Zwei Läufe - zwei Altersklassen - zwei Mal Edelmetall, so die Bilanz des vergangenen Wochenendes für die Athleten des Gettorfer Turnvereins.
Den Auftakt am Freitag machte Thomas Büchler, der in der Altersklasse M 35 bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach Bronze holte. Mit 2:00,46 Minuten unterbot er seine bisherige Bestzeit über 800m um eine Sekunde und musste sich nur der starken Konkurrenz aus Braunschweig und Baden geschlagen geben.

Zwei Tage später zog Hanna Bewarder nach und sprintete über 300m bei den Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaften, welche auf der Hamburger Jahnkampfbahn ausgetragen wurden, auf den Silberrang. Als 14-jährige in der Altersklasse W15 überzeugte sie auf der Strecke mit 43,8 s und legte so eine ausgezeichnete Grundlage für die nächste Saison.