Am 1. Juli 2017 wurde unsere neue Bahn  eingeweiht mit dem 10. Skate Cup und der Landesmeisterschaft für Schleswig- Holstein. Gemeldet waren ca. 80 Sportlerinnen und Sportler aus 8 Vereinen in Schleswig-Holstein und Hamburg.
Die Veranstaltung war eingebettet in die offizielle Eröffnungsfeier des neuen Gettorfer Sportparks und war somit auch eine schöne Gelegenheit unsere Sportart zu präsentieren.

Anfangs hatten die Sportler noch mit den Auswirkungen des Dauerregens vom Vortag und Morgen zu kämpfen, die nasse Bahn stellte sich als sehr unberechenbar-rutschig und herausfordernd heraus. Und so kam es auch, dass es zu Beginn des Dreikampfes einige Titel-Favotiten durch Stütze zunächst auf schlechtere Ausgangspositionen verschlug. Aber auch das gehört beim Sport dazu, weckte den Kampfgeist bei den Sportlern und machte die folgenden Rennen interessanter und spannender ;-)
Im Tagesverlauf trocknete die Bahn dann schnell ab und die Langstrecken und Sprints sowie die abschliessenden Staffelrennen konnten bei bestem Wetter ausgetragen werden.
Am Ende des Tages konnten wir acht Landesmeistertitel (Jana Geertz, Katharina Hinz, Linus Rath, Clara Richter, Jule Leckband, Elli Rath, Simone Kohls, Ole Wichmann) und zwe Vize- Landermeisterschaftstitel (Paul Will, Tristan Güssow) für uns verbuchen.
Insgesamt war es es eine gelungene und sehr erfolgreiche Auftaktveranstaltung, an dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei allen Helfern, den Schiedsrichtern und Zeitnehmern und unserem neuen Fachwart Marcus Kalisch für die tatkräftige Unterstützung!
Natürlich gilt unser Dank auch der Gemeinde Gettorf, die uns diese neue Speedskating Anlage zur Verfügung gestellt hat.

(Link zum Presseartikel des SHZ-Verlags)