Das Bundesorchester Spielleute wird im Rahmen der 125-Jahr-Feier des GTV ein Konzert am 15. November 2014 in Gettorf geben. Dieses Orchester stellt im Prinzip die Nationalmannschaft der Spielleute-Orchester in Deutschland dar. In den vergangenen Jahren wurden große gemeinsame Konzerte mit dem Stabsmusikkorps der Bundeswehr und dem Rundfunkblasorchester Leipzig gespielt. Das Bundesorchester musiziert auf höchstem Niveau, besteht aus einer einmaligen Besetzung und Zusammenstellung von Instrumenten, die es so weltweit kein zweites mal gibt und ist auch zur Darbietung äußerst komplexer Kompositionen in der Lage.

Die Sporthalle an der Parkschule wird zu diesem Zweck in einen Konzertsaal mit großer Bühne „umgerüstet“. Das Konzert wird eine der größten derartigen Veranstaltungen, die es in Gettorf bisher gegeben hat. Der Kartenvorkauf hat bereits begonnen! Der Online-Shop steht unter www.bundesorchester.de bereit. 12 € Normalpreis, 8 € ermäßigt für unter 14-Jährige.