Am 22. September findet der 2. Landesweite Senioren-Aktivtag statt. Unter dem Motto „Fit und gesund in die Zukunft“ laden der Landessportverband Schleswig-Holstein, die Kreissportverbände und die Sportvereine in Schleswig-Holstein Interessierte ein, an den kostenlosen Mitmach-Aktionen teilzunehmen. Ziel des Tages ist, mehr Menschen ab 50 Jahren für die zahlreichen Sport- und Bewegungsangebote zu begeistern. Rund 30 Vereine aus ganz Schleswig-Holstein beteiligen sich am Senioren-Aktivtag. Auch der Gettorfer Turnverein hat für diesen Tag ein besonderes Programm zusammengestellt.

Die derzeitige sportliche Leistungsfähigkeit ist dabei unerheblich, denn die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und werden unter fachkundiger Anleitung durchgeführt. „Es soll ein erster Einstieg sein und wieder den Spaß an der Bewegung wecken“, sagt Brigitte Roos, Referentin für Seniorensport vom Landessportverband Schleswig-Holstein, „denn Sport und Bewegung fördern die physische und psychische Gesundheit und tragen zur Selbständigkeit im Alter bei.“ Es ist nie zu spät, mit der Bewegung zu beginnen!

Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Programm:

 
  9:00 - 10:00 Uhr Yoga EG, Saal
10:15 - 11:00 Uhr Vortrag „Aktiv der Arthrose vorbeugen“, Dr. Oehme (Chefarzt des Gelenkszentrums in der Imland Klinik Eckernförde) 2. OG, Raum 10
11:15 - 12:15 Uhr ZUMBA EG, Saal
11:15 - 12:15 Uhr Krafttraining bei Arthrose oder Gelenkersatz 1. OG
12:15 - 13:15 Uhr Kurs zur Gleichgewichtsschulung Bitte im 1. OG melden.