Am 2. Adventswochenende fand beim TTC Atlantic in Hamburg ein vorweihnachtliches Tanzturnier aller Senioren Klassen statt. Nach sechsmonatiger Krankheits-/Verletzungspause starteten bei diesem Turnier Birgit und Frank Huch von der Tanzsportabteilung des Gettorfer TV wieder in der A-Klasse (2. Bundesliga). Nach einer guten Vorrunde mit 9 Paaren aus dem Bundesgebiet waren die beiden überrascht, als ihr Name für die Finalrunde aufgerufen wurde. Das intensivierte Training unter Anleitung von GTV-Trainer Martin Schumann hatte sich ausgezahlt. Als dann auch noch in der Finalrunde in allen fünf Tänzen, vom Langsamen Walzer über Tango, Wiener Walzer, Slowfox bis zum Quickstep in jedem Tanz der zweite Platz erreicht wurde, war die Freude riesig.

Mit diesem zweiten Platz im Turnier, erreichten Birgit und Frank ihre erste Platzierung auf dem Weg in die höchste Tanzsportklasse, die S-Klasse (1. Bundesliga). Der Turniersieg ging an Barbara und Tilo Kornak vom Club Saltatio Hamburg.

 2018 12 08 Tanzsport
von links Barbara und Tilo Kornak, dann Birgit und Frank Huch