Handball: Spielbetrieb wiederaufgenommen

Es geht wieder los! Nach dem Trainingsbetrieb konnte endlich auch der Spielbetrieb nach der coronabedingten Zwangspause, unter Berücksichtigung von Hygienekonzepten, wiederaufgenommen werden. Erste Mannschaften des GTV bzw. der HSG waren an den vergangenen Wochenenden im Einsatz.

 

Vom GTVsind die männliche A-Jugend sowie die männliche C-Jugend im September in die Saison gestartet. Die A-Jugend führt die Regionsliga nach zwei Spielen ungeschlagen an, die C-Jugend ist in einem starken Feld zunächst mit einer Niederlage in die Regionsliga-Saison gestartet. Die erste Herren-Mannschaft ist im ersten Saisonspiel im Fördepokal souverän mit einem Sieg gegen Preetz in die zweite Runde eingezogen.

 

Die erste Damenmannschaft der HSG Gettorf/Osdorf hat in der neuen Landesliga-Saison aktuell einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto. Die gleiche Bilanz hat aktuell die weibliche A-Jugend; die C-Jugend ist mit Niederlagen gegen starke Gegner in die Saison gestartet. Im Fördepokal ist die zweite Damenmannschaft in die nächste Runde eingezogen, die dritte Damenmannschaft gegen Preetz leider ausgeschieden.