Kinderturnen

Das Turnangebot des GTV bringt Familien vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Wettkampf-/Leistungsturnen in Bewegung.

 

Beim Eltern-Kind-Turnen begeben sich die Kleinsten gemeinsam mit ihren Eltern in verschiedene Spielwelten, um neue Sinneswahrnehmungen zu erfahren. Kleinkinder bis zu 3 Jahren lernen sich und ihren Körper kennen. Auch wird das Sozialverhalten im Umgang mit anderen Kindern geschult. Anstellen, Konflikte lösen und sich helfen lassen, wird immer selbstverständlicher. Mit dem Alter wachsen auch die Spielgeräte. Die Spiellandschaften für Kinder ab 4 Jahren werden immer größer, umfangreicher und anspruchsvoller, um die motorischen Fähigkeiten der Kinder immer weiter zu beanspruchen.

 

Die Aufbauten im Kinderturnen, das im GTV ab 4 Jahren möglich ist, entsprechen dem Eltern-Kind-Turnen ab 3 Jahren. Allerdings wird hier der Fokus noch mehr auf das Sozialverhalten der Kinder gelegt. Es wird neben Aufwärm- und Kennlernspielen viel getobt und geturnt – allerdings ohne Eltern!

 

 

 

 


Trainingszeiten

Die Trainingzeiten können dem aktuellen Sportplan entnommen werden.

 

Änderungen der Trainingszeiten lassen sich manchmal kurzfristig leider nicht vermeiden. Diese werden auf der Website unter „Vertretungen und Ausfälle“ aufgeführt.